StadtTeilAuto

Autoteilen ist nachhaltig, preiswert & flexibel

Ein StadtTeilAuto - Mitglied gibt durchschnittlich pro Jahr weniger als 500 € für Autofahrten aus, während z.B. ein neuer Opel Corsa im Monat schon über 250 € für die Anschaffung, Versicherung, Steuern, Wartung, Reparaturen, Zubehör usw. verschlingt. Unabhängig davon lohnt sich Carsharing mit dem StadtTeilAuto Freising e.V., wenn Sie kurzfristig verschiedene Autos oder selten einen Wagen brauchen und wenn Sie Wert legen auf umweltbewußte Mobilität.

Es lohnt sich auch dann, wenn Sie sich nicht mehr um Ihr Auto kümmern möchten, nicht mehr mit Reparaturen, Winterreifen, günstigen oder weniger günstigen Versicherungen zu tun haben wollen. Oder wenn Sie es leid sind, dass Ihr altes Auto an kalten Wintertagen nicht anspringt.

Carsharing in FreisingAutoteilen ist praktisch

Im Gegensatz zu einer normalen Autovermietung ist Carsharing vor allem praktisch und alltagstauglich, denn die Autos stehen in Ihrer Nähe und sind dezentral über die ganze Stadt auf feste Stellplätze verteilt. Und die Fahrzeuge können auch stundenweise gebucht und genutzt werden.

Werden Sie jetzt Autoteiler in Freising

Der Verein StadtTeilAuto Freising e.V. verfolgt ökologische, soziale und nachhaltige Ziele. Er wurde im Jahr 1992 gegründet und ist zu einem Symbol nachhaltiger Mobilität in Freising geworden.

Mit Ihrer Mitgliedschaft bei Stadtteilauto Freising e.V. stehen Ihnen auch alle Autos unseres Kooperationspartners Flinkster (Carsharing-Anbieter der Deutschen Bahn) in Deutschland und im Ausland zur Verfügung. In Zukunft ist die Ausweitung auf die Free-Floating-Carsharing-Anbieter geplant.