Aktuelles

STADTTEILAUTO FREISING FEIERT SEIN 25. JUBILÄUM

Ein Vierteljahrhundert Carsharing und nachhaltige Mobilität in Freising und Umgebung.

25 Jahre Stadtteilauto

Die Idee, dass sich Menschen ein Auto teilen, geht in Deutschland auf das Jahr 1988 zurück, als im damaligen West-Berlin 50 Menschen einen acht Jahre alten Opel Kadett teilten und damit „Stadtauto“ gründeten. Bereits 1992 – also weit bevor Carsharing zu einem medialen und zeitgeistigem Thema wurde, gründete sich in Freising der Verein „StadtTeilAuto Freising e.V.“. Seitdem engagiert sich der ehrenamtlich arbeitende Verein für nachhaltige Mobilität in Freising und dem Umland. 2009 und 2010 initierte StadtTeilAuto sogar eine gemeinsame Informationskampagne aller Carsharing-Vereine Südbayerns mit Unterstützung u.a. durch das Bayerische Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit.

Heute agiert StadtTeilAuto Freising e.V. mit seinen ca. 260 Mitgliedern als stationsbasierter Carsharer mit einer Flotte von 19 Fahrzeugen in 5 Gemeinden an 19 Standorten. Darüber hinaus bietet der Verein seinen Mitgliedern Services wie zusätzliches Zubehör von Schneeketten bis hin zu einem Anhänger und die Nutzung von IsarCards für den öffentlichen Nahverkehr.

Seit einigen Jahren kooperiert der Verein StadtTeilAuto Freising mit dem DB-Carsharing-Anbieter Flinkster, so dass die Buchung von Fahrzeugen für die Vereinsmitglieder durch die Nutzung des flinkster-Webportals und der flinkster-App noch komfortabler geworden ist.

Das Fest zur 25-Jahr-Feier

Am 23. September 2017 von 11:00 – 15:00 Uhr feiert der Verein Auf dem Gelände des TSV Jahn Freising e.V. (Fischergasse 23) sein 25stes Vereinsjubiläum mit einem Fest. Neben einem Infostand des Vereines werden Festreden, ein Blaskonzert, Kinderprogramme mit Schminken und Jongleurin sowie Kulinarisches geboten.

Dazu sind alle Mitglieder und viele Ehrengäste eingeladen, aber ebenso sind interessierte Bürger und Bürgerinnen herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei.

ab 10.45 Live-Musik der „Castulus Brass“

Bis 11.00 Uhr: Eintreffen der (Ehren-)Gäste:

  • Begrüßung der Gäste, Vorstellung des Vereins StTA Achim Joekel
  • Grußworte des Landrats Herr Landrat Josef Hauner
  • Grußworte des Vertreters des Herrn OB Eschenbacher, Herr Dr. Jürgen Maguhn
  • Live-Musik der „Castulus Brass“
  • Grußworte der 1. Bürgermeisterin der Stadt Moosburg, Frau Anita Meinelt
  • Grußworte des Jugendreferenten  der Stadt Moosburg, Herr Johannes Becher
  • Grußworte des GF des Bundesverbandes Carsharing, Herr Willi Loose
  • Live-Musik der „Castulus Brass“
  • Danksagung an alle (Ehren-)Gäste  für ihr Kommen
  • Anerkennung der Geschäftspartner und Sponsoren
  • Schlüsselübergabe für den neuen Bus
  • Sektempfang und Eröffnung des Buffets

ab ca 12.30 Uhr
Geselliges Beisammensein, Gespräche, Kinderprogramm, Jongleur-Darbietungen,
Kaffee und Kuchen; Infostand des StadtTeilAuto Freising e.V.

15.00 Uhr Ende der Veranstaltung

Bitte beachten Sie: In der Fischergasse sowie auf dem Gelände des TSV Jahn Freising stehen keinerlei Parkplätze für PKW und Fahrräder zur Verfügung. Bitte nutzen Sie die öffentlichen Parkplätze:

  • Parkhaus Sparkasse in der Weizengasse
  • Parkhaus am Wörth
  • Parkplatz am Saturn
  • Parkhaus Sonnenstraße
  • Parkplatz Kammergasse
  • ev. Luitpold-Anlage

 

DIE NEUE INTERNETSEITE DES STADTTEILAUTO FREISING IST ONLINE

Der Verein StadtTeilAuto Freising startet 2017 mit seiner neuen Website.

Relaunch sta-fs.dePünktlich zum Jubiläum „25 Jahre StadtTeilAuto“ präsentiert sich der Verein im Jahr 2017 mit seiner neuen Internetseite. Die neue Seite erscheint nicht nur optisch aufgeräumt, sie ist auch inhaltlich und benutzerfreundlich strukturiert. Darüber hinaus ist die Website jetzt auch für mobile Displays optimiert.

Aber nicht nur die technischen und gestalterischen Aspekte haben die im Auftrag des Vereines an der neuen Seite arbeitenden Vincent Kollin aus Berlin und Gunnar Kollin aus Ingolstadt grundlegend neu konzipiert –  auch die Inhalte wurden zusammen mit dem Vorstand des Vereines gründlich durchleuchtet und überarbeitet. Neben der neuen Fahrzeugübersicht und Fahrzeug-Standortauswahl kann der Nutzer Nutzungsanleitung und Dokumente online nachlesen und diese als PDF downloaden. Gleichzeitig präsentiert die Website auch das neue Imagevideo des StadtTeilAuto Freising.

Die Möglichkeit, online die Mitgliedschaft per Webformular zu beantragen oder die Buchungs-App vom Kooperationspartner flinkster herunterzuladen, runden die Internetseite des Vereines auch in der Funktionalität ab.

Mit dem neuen Webauftritt präsentiert sich der Verein StadtTeilAuto jedenfalls fit für das Jubiläum und die kommenden Aktivitäten für nachhaltige Mobilität  in Freising und dem Umland.

Marketing-Kampagne „Flinkster sucht den flinkStar“

StadtTeilAuto Freising fördert Online-Kampagne von Flinkster

flinster rocktDer Verein StadtTeilAuto Freising beteiligt sich an der Informations- und Marketing-Kampagne  „Flinkster sucht den flinkStar“ 2017. Die Kampagne startet im Mai 2017 und möchte über eine Online-Kampagne das Image von Flinkster steigern und den Bekanntheitsgrad des Flinkster-Netzwerkes erhöhen.

Um vor allem von einem webaffinen und jungen Publikum wahrgenommen zu werden, plant die Kampagne neben einer Online-Kampagne unter Einbeziehung von Sozialen Kanälen, Blogs und Fanzines auch echte Events: ein Band-Wettbewerb mit Wohnzimmer-Konzerten, ausgestrahlt über einen eigenen YouTube-Kanal, soll bis zum September durch Publikumswahl ein großes Finale mit einem Abschlußkonzert in Berlin hervorbringen.

CarSharing rockt. Und StadtTeilAuto Freising ist dabei.