Teilen macht Freu[n]de.

Werde jetzt Autoteiler in Freising
Carsharing in Freising


Kastenwagen am Bahnhof Freising verlegt wegen Bauarbeiten

Wegen Bauarbeiten am Bahnhofsplatz Freising, die bis ca. Mitte April 2024 andauern, musste der FS-TA 880, Toyota Proace City Kastenwagen, weichen. Buchbar ist der Wagen über den Standort Angerbadergasse 3. Er hat dort keinen festen Stellplatz, sondern darf auf jeden freien Parkplatz gestellt werden. Wenn möglich, bitte nur dort abstellen.

Achtung: Nicht vor den E-Ladesäulen und nicht auf den reservierten StadtTeilAuto-Stellplatz des FS-TA 330 rechts neben den Ladesäulen parken!

Sollte auf dem Parkplatz in der Angerbadergasse kein Parkplatz frei sein, kann der FS-TA 880 auch auf den Parkplatz gegenüber des Eingangs vom Saturn geparkt werden. Dann bitte unbedingt die Servicezentrale informieren, wo der Wagen steht.

Ein Parkticket muss in keinem Fall gezogen werden. Wir dürfen mit dem FS-TA 880 kostenfrei die Parkplätze nutzen.

Sollten Sie doch einen Strafzettel an der Windschutzscheibe vorfinden, lassen Sie ihn bitte im Auto und informieren uns kurz per Email an schaden@sta-fs.de.

Neuer Standort in Langenbach – Carsharing-Auto seit 06.02.2024

Gemeinde Langenbach stellt Stellplatz am Bahnhof bereit – Auto ab sofort buchbar

Mitte Januar hatte sich der Gemeinderat Langenbach für Carsharing im Ort entschieden und wurde Mitglied. Eine Anschubfinanzierung für ein Probejahr ist bewilligt worden.

Der Verein StadtTeilAuto Freising stellte ein Auto nach Langenbach. Die Einweihung des neuen Standorts fand am Dienstag, 06. Februar ab 18:30 Uhr zusammen mit Bürgermeisterin Susanne Hoyer am neuen Standort Bahnhof Langenbach statt.

SAVE THE DATE

Alle interessierte Langenbacherinnen und Langebacher sind für Mittwoch, 6. März, um 19.30 Uhr zum offenen Stammtisch im Landhotel und Gasthof Zum Alten Wirt, Freisinger Straße 8, in Langenbach eingeladen. Die Informationen sind kostenfrei. Essen und Trinken auf Selbstzahlerbasis 😉 .

Interessierte Langenbacherinnen und Langenbacher können sofort online über unsere Homepage Mitglied werden.

Infostand im Sommer 2023, Vorsitzende Sonja Ziesak wirbt in Langenbach beim Sommerfest für Carsharing und schaut zuversichtlich in den Himmel – der Erfolg zeigt sich jetzt im Winter 2024

StadtTeilAuto Freising Klausurtreffen mit Jahresplanung und Vereinsausrichtung

Der Vorstand der Carsharing-Organisation StadtTeilAuto Freising e.V. traf sich am 18.11.2023 zu seiner Herbst-Klausur

Das Jahr 2023 war geprägt durch die Umstellung der Buchungsplattform. Der Verein wechselte vom System Flinkster (eine Bahntochter) zu Cantamen (Software- und Serviceunternehmen aus Hannover). Das operative Geschäft hat viele Kräfte gebunden.

Für 2024 soll der Fokus wieder auf die verkehrspolitische und die Öffentlichkeitsarbeit ausgerichtet werden. Was viele nicht wissen: Carsharing wirkt in mehrfacher Hinsicht verkehrsentlastend. Viele Nutzer verzichten auf eigene Pkw. Die Mitglieder von StadtTeilAuto Freising nutzen Bus und Bahn sowie das Rad wesentlich häufiger als Pkw-Besitzer. Das schafft nicht nur mehr Platz auf den Straßen, sondern nutzt auch dem Klima.
Auch in 2024 will der Verein durch die Teilnahme an vielen Veranstaltungen sichtbarer werden. Geplant ist die Teilnahme am uferlos-Festival, der europäischen Woche der Mobilität oder dem Mobilitätstag in Moosburg.

Der Verein strebt an, die Fahrzeugflotte noch ökologischer auszurichten. Hierzu richtet der Vorstand eine Arbeitsgruppe für interessierte Mitglieder ein mit dem Ziel, das Umweltzeichen Blauer Engel zu erwerben.

(von links nach rechts) Vorsitzende Sonja Ziesak, Schatzmeister Jan Thomas Alshuth, die Beisitzenden: Andrea Gurr, Beate Gruber, Heinrich Strobl-Lundquist, Gerda Kössler, nicht anwesend Geschäftsführer Andres Fincke

Schließlich soll die Zusammenarbeit mit benachbarten Carsharing-Organisationen intensiviert werden. Ziel soll es unter anderem sein, die bestehenden Carsharing-Angebote auf weitere Kommunen auszudehnen. Hier hat zuletzt auch die benachbarte Carsharing-Organisation in Erding Erfolge erzielt.

Neu in Freising und Umgebung?

Jetzt ist die beste Gelegenheit, Ihr Mobiltätsverhalten auf neue Beine zu stellen und bei Carsharing einzusteigen. StadtTeilAuto Freising e.V. hat alle Autogrößen, eine sehr hohe Verfügbarkeit und in jedem Stadtteil genügend Autos zur Auswahl. Sie brauchen sich nicht um Reparaturen, Wartung, TÜV, Autowäsche, Reifenwechsel zu kümmern. Nicht besitzen müssen – sondern nur nutzen, wann immer Sie es brauchen und wollen.

Überzeugt? Für Fragen benutzen Sie unser Kontaktformular oder Sie beantragen gleich online Ihre Mitgliedschaft bei StadtteilAuto Freising. Einfacher geht es nicht.


Carsharing ist nicht nur nachhaltig, regional, gemeinschaftlich und fair. Auto teilen ist auch einfach.

In Freising, Eching, Moosburg und Neufahrn stehen Ihnen insgesamt 19 Autos zur Nutzung zur Verfügung.

Vom Kleinwagen bis zum Transporter können Sie als Mitglied ganz nach Ihren Bedürfnissen stunden-, tageweise oder auch für mehrere Wochen das Fahrzeug buchen, das Sie brauchen. Und das rund um die Uhr: im Internet, per App oder gebührenpflichtig per Telefon.

Und Sie können ein Auto auch kurzfristig nutzen – auch nachts, da Sie dazu nicht – wie bei traditionellen Autovermietern – vorher bei der Geschäftsstelle erscheinen müssen.

Werden Sie jetzt Autoteiler in Freising, denn teilen macht Freu(n)de.